Das Prüfverfahren zur BITV 1.0


Sie sind hier: BITV-Test > Verzeichnis der Prüfschritte > Prüfschritt 3.3.1 (14 von 52)


Diese Version des BITV-Tests ist nicht mehr gültig! zum aktuellen BITV-Test 2.0

Blättern: zum ersten Prüfschritt zum vorhergehenden Prüfschritt zum nächsten Prüfschritt zum letzten Prüfschritt

Prüfschritt 3.3.1
Stylesheets für die Positionierung verwendet

Diese Version des Prüfschritts ist nicht mehr gültig!

Technische Angaben

Version bis 30.03.2005 | bis 16.10.2009 | bis 22.9.2011
BITV-Bedingung 3.3
Bewertungsalternativen ja / eher erfüllt / eher nicht erfüllt / nein
Gewichtung mittleres Gewicht (2 Punkte)
Abwertung keine Abwertung möglich
Bezieht sich auf einzelne Webseite
Prüfschritt erfüllt Für die Positionierung von Elementen werden keine Layouttabellen verwendet, sondern Stylesheets.

Was wird geprüft?

Für die Anordnung von Elementen auf der Seite sollen keine Layouttabellen, sondern Stylesheets verwendet werden.

Warum wird das geprüft?

Ein CSS-basiertes Layout kann an unterschiedliche Nutzeranforderungen angepasst werden und folgt dem Prinzip der Trennung von Inhalt und Gestaltung. Die Verwendung von CSS für die Positionierung von Elementen ist daher zu empfehlen.

Es verursacht jedoch keine wesentlichen Einschränkungen der Zugänglichkeit, wenn einfache linearisierbare Layouttabellen anstelle von CSS-basierter Positionierung verwendet werden. Daher hat dieser Prüfschritt lediglich eine mittlere Gewichtung.

Wie wird geprüft?

1. Anwendbarkeit

Der Prüfschritt ist immer anwendbar.

2. Verfahren

  1. Seite im Internet Explorer laden.
  2. In der AIS Web Accessibility Toolbar die Option Structure > Table borders Web Accessibility Toolbar die Option Tables > Table borders wählen und prüfen, ob Tabellen auf der Seite vorkommen (sie werden durch Umrahmung hervorgehoben).
  3. Falls Tabellen vorhanden sind, prüfen, ob es sich um Layouttabellen oder um Datentabellen handelt.

3. Hinweise

  • Nur die Verwendung von Tabellen zur Umsetzung des Layouts soll negativ bewertet werden. Für die Darstellung von tabellarischen Daten sind Tabellen das richtige Mittel!
  • Es soll nicht negativ bewertet werden, wenn Tabellen für die Anordnung von Formularelementen verwendet werden.

4. Bewertung

Erfüllt:

  • Die Seite enthält keine Tabellen oder Tabellen werden nur für die Darstellung von tabellarischen Daten oder von Formularelementen verwendet.

nicht erfüllt:

  • Die Anordnung von Elementen auf der Seite wird mithilfe von Layouttabellen realisiert.

Einordnung des Prüfschritts

Formulierung BITV:

Es sind Stylesheets zu verwenden, um die Text- und Bildgestaltung sowie die Präsentation von mittels Markup-Sprachen geschaffener Dokumente zu beeinflussen.

http://www.bik-online.info/info/gesetze/bitv/anlage_1.php#3-3

Deutsche Übersetzung der WCAG:

Verwenden Sie Stylesheets, um Layout und Präsentation zu beeinflussen. (...) Zum Beispiel: Verwenden Sie die CSS 'font'-Property anstelle des FONT-Elements von HTML, um den Stil der Schrift zu beeinflussen.

http://www.w3c.de/Trans/WAI/webinhalt.html#tech-style-sheets

Anmerkung:
beide Übersetzungen sind fragwürdig. Es geht nicht um Beeinflussung, sondern um Festlegung von Layout und Präsentation!

Abgrenzung

Nach neueren HTML-Spezifikationen (ab Version 4.01 strict) ist die Festlegung des Aussehens von Schriften nur noch im Stylesheet möglich. Elemente und Attribute für die direkte Bestimmung des Erscheinungsbildes von Inhalten sind nicht mehr vorgesehen. Dieser Aspekt der Verwendung von Stylesheets ist Prüfschritt 11.2.1 (Veraltete Elemente) zugeordnet.

Einordnung des Prüfschritts nach WCAG 2.0

WCAG 2.0

Guideline

Success criterion

Techniques

Failures

Quellen

Bedeutung

Style sheets separate content and structure from presentation. They prevent the misuse of structural markup to achieve pure presentational effects. They also minimize the author's work, since a single style sheet can be used for multiple documents, and a change to the stylesheet is automatically available to all documents. If an author's style sheet poses a problem for the user, it can be turned off or a user defined style sheet can be used to override it. Style sheets offer greater flexibility for both authors and users.

Quelle: http://bobby.watchfire.com/bobby/html/en/gls/g32.html

Formale oder inhaltliche Prüfung?

As Hakon and Bert (the inventors of CSS) suggest in their book Cascading Style Sheets: Designing for the Web, inline styles are probably the least used method out of the four mentioned in the previous tutorial because its not really separating structure from function. For example, if you applied the inline style to each H3 element in your document and you wanted to change one property value at a later date, you would have to edit every H3 tag where that declaration was used. Not the real intention of CSS.

Quelle: http://www.designf1.webcentral.com.au/tutorials/css001.html

Blättern: zum ersten Prüfschritt zum vorhergehenden Prüfschritt zum nächsten Prüfschritt zum letzten Prüfschritt


© 2003 - 2010 DIAS GmbH | Impressum | letzte Änderung 10.08.2006

nach oben